Flughafen Wien

Der Flughafen Wien-Schwechat (englisch: Vienna International Airport) ist der größte und bedeutendste Flughafen Österreichs.

Er wird im Flugverkehr unter den Codes VIE (IATA) bzw. LOWW (ICAO) geführt und ist Heimatflughafen von Austrian Airlines und NIKI. Die wichtigsten Informationen und Tipps rund um den Flughafen Wien finden Sie hier.

Adresse: Wien-Flughafen, 1300 Schwechat

Anlagen und Betrieb

Der Wiener Flughafen wird durch 3 Terminals betrieben, von denen zwei in Betrieb sind. Der Flugverkehr an Terminal 1 und 3 wird gleichzeitig abgewickelt.

  • Terminal 1
    Das Terminal 1 wird seit Jänner 2013 vor allem durch die Airlines Air Berlin und NIKIgenutzt. Allerdings ist diese Nutzung nicht ausschließlich. Auch , Air France und Turkish Airlines fertigen hier ihre Passagiere ab.
  • Terminal 2
    Terminal 2 befindet sich seit 2012 nicht mehr in Betrieb. Das Gebäude wird allerdings weiterhin als Zugang zu den Gates B, C und D genutzt. Alle Check-in-Schalter wurden abgebaut.
  • Terminal 3
    Das Terminal 3 wird vorrangig durch Star-Alliance-Mitglieder genutzt. Hier fliegen u. a. Austrian Airlines, Emirates und Quatar Airways ab.

Erreichbarkeit

Der Vienna Airport befindet sich ca. 16 km südöstlich der Wiener Innenstadt im niederösterreichischen Schwechat und verfügt über eine eigene Postzahl (A-1300). Die slowakische Hauptstadt Bratislava (Pressburg) ist ebenfalls nur 49 km entfernt.

S-Bahn Wien

Der Flughafen ist durch einen eigenen Bahnhof an die S-Bahn Wien angeschlossen. Seit der Fertigstellung des Hauptbahnhofs im Jahr 2015 verkehrt die S-Bahn-Linie S7 von dort zum Flughafen im 30-Minuten-Takt.

Ebenso werden Wolkersdorf und Laa an der Thaya von der S7 bedient. Durch die Anbindung an die Stammstrecke und den Bahnhof Floridsdorf bestehen Anschlüsse in das gesamte Wiener Umland und Österreich. Die Fahrtzeit bis zur Innenstadt beträgt 24 Minuten. Zum Praterstern beträgt die Fahrtzeit 29 Minuten.

CAT

Der City Airport Train (CAT) verbindet den Flughafen mit dem Bahnhof Wien Mitte. Durch weniger Halte als die S-Bahn ist die Fahrzeit 8 Minuten kürzer. Es gilt ein besonderer Tarif, der etwas über der S-Bahn liegt.

Straße: Auf der Straße ist der Flughafen über die A4 (Ostautobahn) und die Landesstraße 9 (Pressburger Straße) erreichbar. Die Fahrzeit beträgt mit dem Auto ca. 15 bis 20 Minuten (je nach Verkehr). Außerdem besteht mit dem Vienna Airport Lines eine halbstündige Busverbindung.

Schreibe einen Kommentar