Augenarzt Wien

Welche Aufgaben hat ein Augenarzt? > Zu den Standartbehandlungen eines Augenarztes gehören die allgemeine Kontrolle der Augen, diverse Sehtests oder Dioptrinbestimmungen. Jedoch spezialisiert sich ein Augenarzt auch auch verschiedene Sonderbehandlungen der Augenheilkunde.

  • Hornhaut Laserbehandlung
    Bei schwacher Sehkraft tragen Menschen eine Brille oder auch Kontaktlinsen. Heutzutage entscheiden sich jedoch immer mehr zu einer Laserbehandlung der Hornhaut, mit dem Ziel die Sehkraft wieder herzustellen und so nicht mehr auf Brillen oder Kontaktlinsen angewiesen zu sein.
  • Behandlung von Grünem Star
    Zur Behandlung von Grünem Star bedienen sich Augenärzte der Methode des SLT. Durch diese Behandlung mittels eines Lasers wird das Pigment im Trabekelmaschenwerk des Auges aktiviert und schließlich von Körper wieder abgebaut.
  • Behandlung von Grauem Star
    Bei der Augenerkrankung des Grauen Stars wird die Linse des Auges von Zeit zu Zeit immer trüber. Die Behandlung von Grauem Star erfolgt individuell und wird vorerst detailliert mit dem Augenarzt besprochen.
  • Netzhaut-Laserbehandlung
    Die Netzhaut-Laserbehandlung ist eine Alternative zur gängigen Laserbehandlung. Durch diese Methode wird es ermöglicht, Gefäße in der Netzhaut des Auges optimal zu veröden, so dass Flüssigkeiten, die sich auf und unter der Netzhaut befinden besser abfließen können.
  • Glaskörperchirurgie
    Die Methode der Glaskörperchirurgie kann dann angewendet werden, wenn die Trübung im Glaskörper des Auges Auge (beispielsweise durch den Grauen Star) schon sehr weit fortgeschritten ist oder auch bei einer Blutung im Auge.

Was sind die Vorteile einer augenärztlichen Behandlung?

  • Behandlung durch ausgebildete Ärzte der Augenheilkunde
  • professionelle Beratung und individuell auf jeden Kunden abgestimmte Behandlung durch geschulte Ärzte
  • Vielzahl an Methoden zur Heilung von Augenerkrankungen
  • Früherkennung von Erkrankungen im Bereich des Auges, durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen
  • Augenerkrankungen können optimal behandelt werden

Was kosten augenärztliche Behandlungen?

  • viele Standardbehandlungen werden von der Krankenkasse übernommen
  • erste Beratungsgespräche sind meist kostenfrei
  • zusätzliche Leistungen müssen vom Patienten selbst bezahlt werden, sind jedoch erschwinglich und oftmals nicht überteuert

Welche Augenärzte gibt es in Wien?

  • Dr. Susanne Kienbacher
  • Hoher Markt 4/11
  • 1010 Wien
  • Österreich
  • Tel.: 01 / 533 12 55
  • Fax: 01 / 533 12 55 – 12
  • E-Mail: ordination@augenarzt-kienbacher.at
  • Website: http://www.augenarzt-kienbacher.at
  • Dr. Eva Seifried & Dr. Herbert Schuster
  • Ungargasse 27
  • 1030 Wien
  • Österreich
  • Tel.: 01 – 713 17 15
  • Fax: 01 – 713 17 15 / 14
  • E-Mail: office.augenarztinwien@gmail.com
  • Website: http://www.schuster-augenarzt.at
  • Dr. Adalbert Lakits
  • Linzer Straße 408/1/5
  • 1140 Wien
  • Österreich
  • Tel: 01 914 98 92
  • E-Mail: info@augenkontaktlinsen.at
  • Website: http://www.augenarzt-wien.com

Schreibe einen Kommentar